DIE VERORDNUNG

1.1 Durch die Regelung der Unterkunftseinrichtung „La Panoramica Hotel“ von Castellammare di Stabia (NA) wird sichergestellt, dass jeder eine einheitliche, geordnete, friedliche und friedliche Nutzung derselben erhält. Es hat vertraglichen Charakter zwischen „La Panoramica Hotel“ und dem Gast, und daher bedeutet die Aufforderung, im Hotel zu bleiben, und die Annahme dieses Antrags durch „La Panoramica Hotel“ die vollständige Annahme dieser Bestimmungen.

1.2 Die Nichteinhaltung der Bestimmungen und der anderen Bestimmungen der Direktive bedeutet, dass die Straftäter aus der Struktur des Täters entfernt werden und dass der Tatbestand allen nationalen und internationalen Tourismusorganisationen gemeldet wird, es sei denn, den öffentlichen Behörden wurde etwas anderes gemeldet, falls dies nicht möglich ist die Begehung eines Verbrechens vorschlagen.

1.2 Alle spezifischen Hinweise auf den Schildern im Bereich des Eigentums und / oder der Relevanz des Hotels müssen ebenfalls beachtet werden.

1.3 Die Eltern (oder diejenigen, die ihre Befugnisse rechtmäßig ausüben) tragen gemeinsam die Verantwortung für die Handlungen ihrer minderjährigen Kinder im Hotel und sind verpflichtet, sie zu überwachen und sicherzustellen, dass sie sich gegenüber ihren Mitmenschen höflich und respektvoll verhalten direkte Verantwortung und insbesondere in Bezug auf die Verpflichtung zum Respektieren des Schweigens, für die korrekte Verwendung der Badezimmer, die nicht als Spiel- oder Sitzungsraum angesehen werden können, und der Ausrüstung, die das Gebäude seinen Gästen zur Verfügung stellt. Jede Aktivität, die andere Gäste stören könnte, ist verboten. Grundsätzlich sind alle Regeln dieser Vertragsregelung zu beachten.

1.4 Das Verhalten sowohl älterer als auch jüngerer Kinder wird als vertraglich relevant angesehen. Daher führt jede Überschreitung der Bestimmungen dieser Verordnung und der gemeinsamen Regeln des Zusammenlebens und der guten Leistungsfähigkeit des Hotels gemäß dem vertraglich festgelegten Urteil zur Folge der Geschäftsführung unwiderruflich die sofortige Beendigung des Vertrages durch den Gast und die Entfernung des Hotels innerhalb von 5 Stunden nach Feststellung des Sachverhalts. In diesem Fall ist die Hotelleitung berechtigt, die bereits gezahlten Beträge zurückzuhalten und die restlichen Beträge auch als Schadensersatz zu verlangen, mit Ausnahme des Anspruchs auf Ersatz des festgestellten höheren Schadens.

  1. Akzeptanz

2.1 Bei der Ankunft müssen die Gäste ihre Unterlagen an der Rezeption abgeben, um das Chek-In durchzuführen. Die Auswahl und Benennung des Ortes liegt im Ermessen des Hotelmanagements.

2.2 Der Gast ist verpflichtet, die Rezeption innerhalb von 10 Minuten über den Wunsch der Unterkunft in Kenntnis zu setzen, wenn er die Zimmer in Besitz nimmt.

2.3 Minderjährige, die nicht von volljährigen Personen begleitet werden, werden nur angenommen, wenn sie eine Befreiung von ihren Eltern (oder von Personen, die ihre Autorität rechtmäßig ausüben) mit ihrer Telefonnummer und einer Kopie ihres Dokuments unterschreiben lassen.

2.4 Die Geschäftsleitung hat nach den Gesetzen der Italienischen Republik das Recht, Personen, die sich nicht an die Bestimmungen halten oder sich so verhalten, dass sie Schäden oder Störungen verursachen, ohne Ankündigung auszuschließen.

2.5 Hotelzimmer stehen am Anreisetag ab 14.00 Uhr zur Verfügung und müssen am Abreisetag bis 10.30 Uhr geräumt werden. Die Preise verstehen sich pro Tag, unabhängig von der Eintrittszeit.

  1. KRAFTFAHRZEUGE-ZYKOMETER UND VERSCHIEDENE FAHRZEUGE

3.1 Motorräder und Autos müssen auf dem Parkplatz stehen.

3.2 Der Gast verurteilt der Direktion vertraglich das unanfechtbare Urteil über die besondere Belästigung und / oder Schwere des Abstellens seines Fahrzeugs an einem verbotenen Ort und genehmigt es ab dem Zeitpunkt der Ankunft, hob jede mögliche Ausnahme, die Zwangsentnahme und die Ablagerung an dem ausgewählten Ort auf von der Abteilung selbst mit einer Erhöhung der Kosten der Dienstleistung.

  1. KANI UND ANDERE TIERE

4.1 Hunde, Katzen und andere Tiere sind nicht im Gebäude erlaubt.

 

 

  1. FRÜHSTÜCK UND HYGIENISCH-LEBENSMITTELSICHERHEIT

5.1 Das Frühstück wird im Frühstücksraum auf Ebene 0 eingenommen.

5.2 Hotelgäste dürfen keine Speisen oder Getränke von außen (im Zimmer oder außerhalb des Gebäudes) konsumieren, sofern dies nicht ausdrücklich von der Direktion / Rezeption verlangt wird.

5.3 Aus Gründen der Lebensmittelsicherheit und Hygiene ist es den Kunden untersagt, Speisen oder Getränke in den Raum einzuführen, die nicht vom Hotelmanagement autorisiert sind.

6 EMPFANG UND BARGELD

6.1. Die Rechnung muss am Tag vor der Abreise angefordert und bezahlt werden

6.2. Die Rezeption / der Kassierer führt die folgenden Stunden aus: 07.30 / 23.00 Uhr. Kreditkarten und das Bancomat-System werden akzeptiert.

  1. INTERNET WI-FI

7.1 Das Hotel bietet seinen Kunden die Möglichkeit, in den Gemeinschaftsräumen (Hallen), Restaurants, Terrassen, Bars und Zimmern KOSTENLOS einen INTERNET WI-FI-Service zu nutzen.

  1. ABFAHRT

8.1 Am Abreisetag müssen die Zimmer bis 10:30 Uhr geräumt sein und die Schlüssel müssen an das Personal übergeben werden, das für die Überwachung der verwendeten Daten verantwortlich ist (um Diskussionen zu vermeiden, bitten wir Sie, dies mitzuteilen etwaige Brüche usw.).

8.2 Das Konto muss am Tag vor dem Abflug beantragt und bezahlt werden (Artikel 6.1 der Bestimmungen).

  1. NUTZUNG DER HOTELSERVICE TAG DER ABFAHRT

9.1 Kunden können die Hotelservices innerhalb der maximalen Zimmerfreigabezeit oder am Abreisetag bis 10:30 Uhr nutzen.

  1. DOKTOR – INFEKTIONSKRANKHEITEN

10.1 Die Telefonnummern der Rettungs- und Rettungsdienste können an der Rezeption angefordert werden.

10.2 Jede Infektionskrankheit muss der Geschäftsleitung mitgeteilt werden.

10.3 Ein Erste-Hilfe-Set ist an der Rezeption erhältlich

  1. REINIGUNG

11.1 Der Müll muss in den entsprechenden Sammeltüten gesammelt werden, die sich in den Zimmern und Bädern der Zimmer befinden. Es ist nicht gestattet, Abfälle oder sonstige Abfälle in den Gemeinschaftsräumen zu hinterlassen.

  1. HAFTUNG

12.1 Die Hotelleitung ist nicht verantwortlich für den Verlust von Gegenständen und / oder Werten der Gäste (jeder Gast ist für die Verwahrung der von ihm gehaltenen Gegenstände verantwortlich), für Schäden, die auf Ereignisse höherer Gewalt zurückzuführen sind, und die Art der Sache (Ereignisse) Witterungseinflüsse, Naturkatastrophen, Epidemien, Krankheiten, fallende Bäume oder Äste oder Produkte, die in die Natur von Pflanzen, Schlägen, Unfällen auf See, Schäden oder Autodiebstahl im Parkbereich und im Bereich des Gebäudes fallen). Zu keinem Zeitpunkt werden zum Zeitpunkt der Abreise Rabatte anerkannt, um eventuelle Störungen, die aufgrund der oben beschriebenen Ereignisse auftreten können, abzudecken.

  1. INHALT UND VERHALTEN IM HOTEL

13.1 Die Nutzung von Radio und Fernsehen ist unter äußerster Mäßigung und in jedem Fall unter absoluter Achtung der Stillezeit gestattet.

13.2 In den Hotelzimmern ist es verboten, elektrische und / oder elektronische Musikinstrumente zu verwenden.

13.3 Im Inneren des Hotels ist eine dekorative Kleidung erforderlich, die die Sensibilität und Bescheidenheit anderer berücksichtigt.

13.4 Pflanzen und Blumen dürfen nicht beschädigt werden, zumindest dürfen sie keine Produkte vom Frühstücksbuffet oder vom Restaurant nehmen, wenn dies nicht von der Geschäftsleitung genehmigt wurde.

13.5 Das Betreten von Bereichen, die dem Hotelpersonal vorbehalten sind, ist nicht gestattet.

13.6 Es ist nicht gestattet, Papier und Abfall außerhalb der entsprechenden Behälter zu werfen.

13.7 Das Betreten von Waffen, Messern, Stöcken oder Instrumenten, die als stumpf gelten, ist nicht gestattet.

13.8 Die Verwaltung ist gemäß den Gesetzen der Italienischen Republik berechtigt, Personen, die sich nicht an die Regeln halten oder sich so verhalten, dass sie Schäden oder Störungen verursachen, ohne Benachrichtigung auszusprechen.

13.9 Das von der Geschäftsführung eingesetzte Wach- und Sicherheitspersonal ist verpflichtet, die Verordnung gegen jedermann durchzusetzen. Jeder Kunde, der im gleichen Hotel Gastfreundschaft akzeptiert, akzeptiert auch vertraglich die Einreichung bei der Behörde des genannten Personals, das auf jeden Fall verpflichtet ist, die Gesetze der Italienischen Republik und die allgemein von unserer Höflichkeitskultur akzeptierten Grundsätze einzuhalten und gute Bildung.

  1. Schaden und Diebstahl

14.1 Wer verursacht Schäden am Gebäude, an beweglichen Sachen, an Geräten usw. es wird im Rahmen der geltenden Vorschriften rechtlich zur Verantwortung gezogen. Diebstahl und vorsätzliche Schäden werden unverzüglich gemeldet. Bei der Abreise prüft das Personal des Gebäudes die Zimmer und die Kosten für den Ersatz von Schäden oder Verlust von Schlüsseln werden in Rechnung gestellt und sind beim Check-out zu zahlen.

  1. ÄNDERUNGEN DER VERORDNUNG

15.1 Die Direktion behält sich das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern. Sie werden am Eingang angezeigt und auf der Website des Hotels veröffentlicht.

Adresse: Via Panoramica, 119 – 80053 Castellammare di Stabia – Neapel – Italien – Telefon. (+39) 081.802.61.19 – E-Mail: info@lapanoramicahotel.it

 

La Panoramica Hotel der HOREBA srl – Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 07869541214